Supported by

Merz Orthopädie
Merz Orthopädie

Social-Networks:

Jahrgang: 1985

Größe: 1,85

Gewicht: 78 kg

Wohnort: Ottobeuren

Team: RSC Kempten / TSV Ottobeuren

Beruf:
Projektmanager

Fremdsprachenkorrespondent

Verkehrsfachwirt

 

Motivation:

Ich bin zu dem Sport gekommen, weil ich an meine Grenzen gehen will und darüber hinaus.

Angefangen hat alles mit dem Wunsch fitter zu werden. Also habe ich begonnen 2-3 Mal die Woche Laufen zu gehen. Die ersten Male waren es zwischen 2-4 km. Mit der Zeit steigerte ich die Distanz weil einfach mehr ging.

Irgendwann legte ich mir ein Rennrad zu, um mit einem Arbeitskollegen in die Arbeit zu fahren - einfach 20 km. Das hat soviel Spaß gemacht, dass ich es mit dem Laufen verband.

Nun folgte im September 2008 die Erkenntnis , dass mir noch eine Disziplin fehlt, das Schwimmen. Also beschloss ich im Freibad ins Becken zu springen und zu kraulen, was mir die ersten Male nicht weiter als 10 m gelang. Aber mit dem Willen und dem Ziel ein Triathlet zu werden lief es über den Winter besser und besser, bis ich 2009 meine ersten Triathlon absolvierte und so meine Leidenschaft endeckt habe!

Bestzeiten

Laufen:

10 km: 37:17 min (Unterallgäu Triathlon 2015)

Halbmarathon: 1:22:21 h (Kneippstadtmarathon 2014)

Marathon: 3:14:33 h (Ironman Mallorca 2016)

 

Triathlon:

Sprint: 59:07 Min (Wagingner See Triathlon 2015)

Olympisch: 1:56:45 h (Sparda Münster City Triathlon 2016)

Mitteldistanz: 4:29:05 h (Köln Triathlon 2010)

Langdistanz: 9:14:24 (Ironman Mallorca 2016)

 

Erfolge:

44. Gesamtplatz Ironman Mallorca

1. Gesamtplatz Sparda Münster City Triathlon 2016

Unterallgäuer Meister 2014

2. Gesamtplatz und 1. AK Unterallgäu Triathlon 2014

3. Gesamtplatz Kneippstadtmarathon 2013

95. Gesamtplatz Challenge Roth 2013